Zum Inhalt springen

Berlin: Fuchs klaut über 100 Schuhe und sammelt sie in einem Lager

(Foto: Pexels)

Im Berliner Stadtteil Zehlendorf verschwinden seit ein paar Wochen immer wieder Schuhe aus Gärten und von Terrassen. Jetzt stellt sich raus: der Dieb der ganzen Botten ist ein Fuchs. Dieser wurde mit zwei Schuhen im Maul angetroffen und führte seinen Beobachter zu einem „Lager“, wo sich mehr als 100 von ihm zusammengetragene Schuhe finden ließen. Angesichts der Schuhe kann festgehalten werden: besonders geschmackssicher ist dieser Fuchs nicht.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.