Zum Inhalt springen

Buch-Verlosung: R is for Roland

Bildschirmfoto 2015-04-28 um 16.07.16

Michal vom Analog Roland Orchestra schrieb mir vor zwei Wochen, er hätte da mit Freunden ein Buch gemacht und ob mich das irgendwie interessieren würde. Es ginge um Synthesizer und Rhythmusmaschinen der Firma Roland: R is for Roland. Und wie mich das interessieren würde, antwortete ich ihm, habe ich meine ersten Schritte im Home-Studiobereich doch an der TB-303, TR-606, TR-807 und einem JX-3P gewagt und lange sehr viel Spaß damit gehabt.

Drei Jahre hat Michal Matlak zusammen mit Tabita Hub und Florian Anwander an einem Hardcover-Buch gearbeitet, das 23 ausgewählte Roland-Instrumente aus den Jahren 1973 bis 1987 näher beleuchtet, die im wesentlichen den elektronischen Sound von heute mitgeprägt haben. Dafür wurden mit zahlreichen Artists Interviews geführt, die an der musikalischen Entwicklung der letzten Jahren nicht unschuldig sein dürften. Darunter Lee „Scratch“ Perry, Jeff Mills, The Egyptian Lover, Portishead, Mathew Jonson, Plastikman und Mark Ernestus.

Das Buch wird des ab nächster Woche zu kaufen geben, es umfasst 384 Seiten und wird auf 2000er Auflage limitiert sein. Wer es haben möchte, sollte 50,00 EUR dafür zur Seite packen. Ich habe Teile des Layouts sehen können und es sieht verdammt gut aus.

R_is_for_Roland_2_copyright_by_Tabita_Hub


(Foto: © Tabita Hub)

R_is_for_Roland_1_copyright_by_Tabita_Hub


(Foto: © Tabita Hub)

„R is for Roland“
selected Roland synthesizers and drum machines from 1973 until 1987
an illustrated book by Tabita Hub
written by Michal Matlak and Florian Anwander
presented by Electronic Beats

– Hardcover, Querformat, Rundrücken
– 384 Seiten
– Englisch
– Eigenverlag
– Preis: 49,90€ inkl. Versand (Deutschland)
– Preis: 59,90€ inkl. Versand (Rest der Welt)

Wer die 50,00 EUR sparen, das Buch aber dennoch haben möchte, hat hier jetzt die Möglichkeit, ein Exemplar davon zu gewinnen. Alles, was man dafür tun muss, ist unter der Angabe einer gültigen Emailadresse bis zum 05.05.2015, 18:00 Uhr, einen Kommentar zu hinterlassen. Sollten das mehr als eine/r tun, entscheidet wie immer Random.org darüber, an wen das Buch gehen wird.

Viel Glück!

R_is_for_Roland_3_copyright_by_Tabita_Hub


(Foto: © Tabita Hub)

148 Kommentare

  1. Matthias28. April 2015 at 21:46

    sehr schick, würde mich freuen!

  2. Guido30328. April 2015 at 22:00

    wohl doch mehr als eine/r interessiert…

  3. comboy28. April 2015 at 22:07

    ach mal wieder was neues vom herrn Anwander :D

  4. abe28. April 2015 at 22:08

    Ich hab erst gelesen Buch-Vorlesung statt Buch-Verlosung und dachte äääääh, langweilig.

  5. daniel28. April 2015 at 22:21

    randomize me…..

  6. Toby28. April 2015 at 22:36

    Sehr schön!

  7. optikfluffel28. April 2015 at 23:09

    hui ?✨

  8. Jules28. April 2015 at 23:38

    Hätt ich gern :)

  9. db28. April 2015 at 23:45

    das buch würde mich auch interessieren.

  10. Alfredo Chen29. April 2015 at 00:31

    Nehm ich. Danke! :)

  11. steffen29. April 2015 at 00:51

    nice!

  12. jo29. April 2015 at 01:18

    ja da mach ich doch glatt mit!

  13. wurstmann300029. April 2015 at 02:42

    Sehr gerne ;)

  14. sibs29. April 2015 at 07:50

    Yes please! :)

  15. Ali29. April 2015 at 07:59

    Klingt ausreichend interessant, um einen Kommentar zu hinterlassen.

  16. Kolja Gerstenberg29. April 2015 at 08:32

    Einmal bitte :)

  17. Ivo Jacoby29. April 2015 at 08:33

    …neben Sequential Cirquits die für mich wichtigsten elektronischen Instrumente :-)

  18. Rob29. April 2015 at 08:50

    Roland ich will ein Kind von dir!

  19. Vasilie29. April 2015 at 09:00

    Ich ich ich, ich les doch gern.

  20. Reinsen29. April 2015 at 09:40

    da bin ich dabei!

  21. loui basson29. April 2015 at 09:56

    random Roland…den Zufallsgaul reitend in den Sonnenuntergang…

  22. toba29. April 2015 at 10:23

    Cool, da probier ich gern mein Glück!

  23. DocJackyll29. April 2015 at 11:45

    Ja, da hätte ich schon auch ordentlich Lust drauf :)

  24. Tobias29. April 2015 at 11:51

    selbst ein langjähriger roland-fan!

  25. Patrick29. April 2015 at 11:59

    jaaa, immer her mit dem guten Stück :)

  26. ThomasF.29. April 2015 at 12:08

    ich hätte es wirklichst verdient…

  27. Moeglich29. April 2015 at 12:14

    Klingt hervorragend

  28. Daniel29. April 2015 at 12:16

    Wenn es schon nie zur 303, 808 und 909 gereicht hat, dann jetzt wenigstens das Buch, bitte ;)

  29. MrMoon29. April 2015 at 12:17

    Roli im Haus!

  30. Roland Kaiser29. April 2015 at 13:33

    Korg war schon immer besser…überzeug mich vom Gegenteil!

  31. Matthias29. April 2015 at 13:34

    Das wäre toll!

  32. Tilman29. April 2015 at 13:48

    R is for „Reiff“ you @#%!

  33. PainKiller29. April 2015 at 13:49

    Sehr tolle Fotos!

  34. mh29. April 2015 at 14:13

    coole sache!

  35. martl29. April 2015 at 14:14

    Sehr schönes Buch, das hätte ich schon gerne!

  36. Philippe29. April 2015 at 14:39

    das wär schön!

  37. jnam29. April 2015 at 15:25

    Ich, unbedingt, bitte!

  38. Fette Kette29. April 2015 at 15:34

    Da simmer dabei! :)

  39. flip29. April 2015 at 16:29

    Wäre super!

  40. Tino A.29. April 2015 at 16:32

    Nice Idea this Book;)

  41. Flo29. April 2015 at 17:13

    Hier gerne ;)

  42. Schlendrian29. April 2015 at 17:30

    R is for randomize me!

  43. Hannsen29. April 2015 at 18:14

    biddebiddebidde…

  44. Arne29. April 2015 at 18:37

    Au ja! :)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.