Zum Inhalt springen

Adventskalender 2016, Türchen #08: Oakin – Subtext

ak2016-08

Oakin aus Nürnberg hat sich hier einst mit seinen deepen Dubstep Mixen ins Blog gespielt. Mittlerweile ist er zwar immer noch ziemlich deep, aber gar nicht mehr allzu dubstepig, was seinem Sound allerdings keinerlei Abbruch tut. Entspannt geht es bei ihm zu, aber hin und wieder laden die Breakbeats dann halt doch zum Tanzen ein. Und Bass ist eh immer dabei. Weil er das konsequent auf höchstem Niveau so durchzieht, öffnet er hier auch in diesem Jahr wieder ein Kalendertürchen.
Et voilà!




(Direktlink)

Style: Downbeats, Bass
Length: 01:06:58
Quality: 320 kbit/s

Tracklist:
Aerostat Industry – Ocean of Money
Oakin – Space Head (under construction version)
Om Unit – The Mirror
Es.tereo, Hatti Vatti . Forgotten Scores
dBridge, J:Kenzo – Seiiki
CloZee – Revolution (AMB Remix)
Itoa – Nobody
Fixate – Banicoot
Hyroglifics, Dexta – Boxgroove
Homesick – VIP Rave
Digid – Space Rabbit
Nuage, Olga Maximova – Neida
Meeku – Need Her
Moresounds – Last Fly To Jupiter (Fracture’s Emo Remix)
Itoa – Clap Tone
Dengue Dengue Dengue, Branko, Toy Selectah – Amazonia
Arutani – Mar De La Eternidad
Arutani – Ataraxia
Cattor Green – Kalimbas

Alle der diesjährigen Kalendermixe finden sich hier.

Ein Kommentar

  1. Andy9. Dezember 2016 at 10:13

    Jedes Jahr eins der Highlights im Kalender. Einfach gut.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.