Zum Inhalt springen

Purple Velvet – Exclusive Nightflight Mix – 19.11.13

Diese Woche hatte ich zwei Jungs aus England am Start in meinem Nightflight auf Fritz… naja gut, wirklich am Start hatte ich sie nicht, aber sie haben den Exklusiv-DJ-Mix diese Woche zu meiner Sendung beigesteuert. Nachdem’s ja nun in der letzten Woche mit dem Cuthead-Mix ziemlich freaky, ordentlich verspielt und auch mal mit 90 BPM und weniger zur Sache ging, läuft’s diese Woche wieder ganz klassisch und gerade durch. Sehr schöner tiefer House, mit ganz vielen tollen Chords, netten Vocal-Parts, ab und zu auch mal ner knarzigen Bassline und durchweg oldschoolig-anmutendem Sound, der bei mir dafür sorgt, dass mein Fuß nicht still auf dem Boden stehn bleibt… eigentlich genau das, was man am Wochenende… ach eigentlich immer… im Club auf die Ohren bekommen will.

Purple Velvet heißen die Beiden und zusammen Musik machen sie schon länger… unter diesem Namen aber wohl erst seit etwa 2 Jahren. Irgendwann im letzten Jahr machten sie mal nen Release für den Kollegen Shir Khan und sein Label Exploited… das war das erste Mal, dass ich was von denen hörte. Dann folgte dieses Jahr ne dicke Scheibe bei den Schweden auf Local Talk und die „Death Of The Warehouse EP“ auf Dirt Crew… von der Platte hab ich wirklich jeden Track mindestens einmal im Nightflight gespielt… und nu waren Purple Velvet in der letzten Nacht mit nem DJ-Mix bei mir in der Sendung vertreten… geil!

Auf ihrem Soundcloud-Account verschenken sie auch gerade nen Track, so als kleines Dankeschön für den 2000sten Fan… äh… Follower… ansonsten gibt’s da natürlich noch jede Menge anderes Zeug zu hören… dazu is Soundcloud ja eben auch da.

Sooo… nu heißt’s Purple Velvet in the mix!..
… und wir lesen uns in der nächsten Woche wieder.

Tobi


Direktlink

Tracklist:

01. Moomin – I Whisper A Prayer – Smallville
02. Greymatter & KRL – Straight Billin‘ (Medlar Remix) – WOLF
03. Max Graef – Kaese Schinken Floete – Box Aus Holz
04. Art Of Tones – The Great Sgatmi – Local Talk
05. CTEPEO 57′ – Space Race – Tartlet Records
06. Mount Kimbie – You Took Your Time (Kyle Hall Remix) – Warp
07. Andrea Di Rocco – The Past Present – IWW Music
08. Triumph & Ivan Picaro – Soyuz (Opolopo Remix) – ReBirth
09. FJAAK – Don’t Cry (SLG Remix) – Baalsaal Records
10. HNNY – Kela – Let’s Play House
11. Pablo Valentino – One (Detroit Swindle Remix) – Room With A View
12. Starr Traxx – More (KiNK Remix) – Snatch!
13. DJ Sprinkles – Grand Central Part 1 (Deep Into The Bowel Of House) (MCDE Bassline Dub) – Mule Music

Hier findet Ihr…

… die komplette Playlist der Sendung.
alle bisherigen Mixe noch ein mal zu nachhören.
… und hier nochmal die komplette Sendung im Loopstream zum nachhören.

2 Kommentare

  1. da]v[ax19. November 2013 at 16:51

    Komplett off-topic: jetzt biste ja wieder auf deiner Originaldomain. Bleibt dieser Font jetzt so? Der sieht aufm Win7-Firefox echt total gruselig aus, guck:

    http://i41.tinypic.com/o0b3et.png

    Die Schrift hier im Kommentarfeld könnte bei der Gelegenheit auch nen Ticken größer werden. Denk an die alten Säcke unter deinen Lesern… ;)

Schreibe einen Kommentar zu purple velvet – exclusive nightflight mix – 19.11.13 | blubberfisch Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.